Graphothek Berlin

Farbexplosionen. Abstrakte Kompositionen

In der Ausstellung der Graphothek werden farbintensive Kompositionen gezeigt, die sich mit musikalischen und literarischen Vorlagen auseinandersetzen oder sich landschaftlichen Darstellungen und Empfindungen annähern. Die präsentierten Werke sind in verschiedenen Drucktechniken wie Siebdruck, Lithografie und Radierung ausgeführt. 
Die Ausstellung ist anlässlich des 50-jährigen Jubiläums vom 19. April bis zum 14. Mai in der Galerie im Fontane-Haus zu sehen. 

Galerie im Fontane-Haus
Königshorster Str. 6   
13439 Berlin
(Eingang am Marktplatz Märkisches Zentrum)
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 9-20 Uhr


Beate Wassermann
zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-19 Uhr | Di 13-17 Uhr | Mi geschlossen | Do 15-19 Uhr | Fr 11-17 Uhr