Graphothek Berlin

Workshops, Seminare & Führungen

Workshops, Seminare & Führungen

Veranstaltungen
01.01.2022 bis 31.12.2022

Für die Teilnahme an allen Veranstaltungen muss der Nachweis der vollständigen Impfung / Genesung vorliegen (2G). Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis sowie einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Während der gesamten Veranstaltung muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich: graphothek@reinickendorf.berlin.de / T.: 030 / 90294 3860

Eröffnung der Ausstellung

NEUE KUNSTWERKE DER GRAPHOTHEK

Vernissage
17.02.2022
19 Uhr

Auch in diesem Jahr konnte die Graphothek Berlin ihre Sammlung um vielfältige Positionen der zeitgenössischen Kunst erweitern. Die Ausstellung in der Rathaus-Galerie Reinickendorf präsentiert ab dem 18. Februar 2022 eine Auswahl von 60 Werken.

Gezeigt werden künstlerische Arbeiten auf Papier aus den Bereichen Malerei, Zeichnung und Druckgrafik sowie ein Konvolut an hochwertigen Fotografien. Neben jungen fotografischen Positionen von Peter Puklus und Mårten Lange, konnten auch farbintensive Fotografien der etablierten Künstlerin Katharina Sieverding aus der Reihe „Die Sonne um Mitternacht schauen“ erworben werden. Auch einige Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus Reinickendorf, wie digital bearbeitete Zeichnungen von Tina Tahir, abstrakte Malerei von Cathy Jardon und Landschafts-Aquarelle von Bernhard Friebel sind in der Ausstellung zu sehen. Darüber hinaus wurden Faksimiles aus dem Nachlass von John Heartfield für die Sammlung erworben. Eine Neuheit in der Graphothek Berlin sind die digital generierten Arbeiten von Tim Berresheim, die mithilfe eines Zeichencomputers entstanden sind und surreale bühnenhafte Räume zeigen.

Diese Veranstaltung findet unter 2G+ Bedingungen statt. Bitte bringen Sie einen Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung (28 bis 90 Tage alt) mit UND einen aktuellen negativen Testnachweis. Für geboosterte Personen entfällt die Testpflicht. Teilnahme nur mit FFP2-Maske.

Ort: Rathaus-Galerie Reinickendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin

Linolschnitt-Workshop: Stillleben

mit der Künstlerin Susanne Haun

Linolschnitt-Workshop
21.02.2022
12-15 Uhr

Das Stillleben ist ein beliebtes Genre in der europäischen Kunsttradition, das sich im 17. Jahrhundert sogar zu einer eigenen Bildgattung entwickelte. Im Workshop wollen wir Blumen, Früchte oder Gegenstände zu Kompositionen arrangieren und in der Technik des Linolschnitts künstlerisch festhalten.

Es werden die Grundlagen der Linolschnitt-Technik sowie des mehrfarbigen Drucks mit der verlorenen Form erläutert. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Als Vorlage können Fotografien, Zeichnungen oder Postkarten dienen. Besonders empfehlenswert ist es, bereits eine Skizze im Format Din A5 mitzubringen, die dann auf die Linolplatte übertragen wird.

Kosten: 3 € (inkl. Material)

Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, 13439 Berlin
Eröffnung der Ausstellung

Beate Nowak. SPHAERA ELLIPTICA

Vernissage
03.03.2022
18.30 Uhr
Verwirrtes Oval, 2020, Pastell und Collage

Beate Nowaks (*1961) aktuelle künstlerische Arbeiten sind Experimente mit verschiedenen Strukturen und der Materialität des Farbauftrags. Durch Kratzungen, Frottagen und Schichtungen entstehen abstrakte Bildwelten, die sich kontinuierlich von gegenständlichen Bezugspunkten lösen. Die geometrische Form der Ellipse bildet den Ausgangspunkt einer neuen Werkreihe, die im Zentrum der Ausstellung steht. Sie wird zum Anreiz für Variationen, die auch vom Zufall und spontanen Assoziationen bestimmt sind. Der besondere Reiz dieser Arbeiten liegt im Dialog von offenen und geschlossenen Formen, von Ruhe und Bewegung, Ordnung und Unordnung. 

4. März bis 7. April 2022

Ort: Galerie im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, 13439 Berlin

Diese Veranstaltung findet unter 2G+ Bedingungen statt. Bitte bringen Sie einen Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung (28 bis 90 Tage alt) mit UND einen aktuellen negativen Testnachweis. Für geboosterte Personen entfällt die Testpflicht. Teilnahme nur mit FFP2-Maske.

Rundgang durch die Ausstellung „Beate Nowak. SPHAERA ELLIPTICA“

mit der Künstlerin Beate Nowak

Führung
18.03.2022
15.30 Uhr
Gravierte Wolke, 2020, Mischtechnik

Die Künstlerin führt durch ihre Ausstellung in der Fontane-Galerie. Gezeigt werden aktuelle Arbeiten, die mit Formen, Materialität und Struktur experimentieren. Der Rundgang ist als dialogischer Austausch über den Entstehungsprozess und die Wirkung der Arbeiten konzipiert. Fragen und Anmerkungen der TeilnehmerInnen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Treffpunkt: Foyer im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, 13439 Berlin

Linolschnitt-Workshop: Frühlingserwachen

mit der Künstlerin Susanne Haun

Linolschnitt-Workshop
21.03.2022
15 - 18 Uhr

Der Frühling weckt mit den ersten Sonnenstrahlen Flora und Fauna aus dem Winterschlaf. Die Motive für unsere künstlerischen Arbeiten wollen wir dieser aufblühenden Natur entnehmen - beispielsweise Frühblüher, Vogelnester oder Kirschbäume.

Es werden die Grundlagen der Linolschnitt-Technik sowie des mehrfarbigen Drucks mit der verlorenen Form erläutert. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Als Vorlage können Fotografien, Zeichnungen oder Postkarten dienen. Besonders empfehlenswert ist es, bereits eine Skizze im Format Din A5 mitzubringen, die dann auf die Linolplatte übertragen wird.

Kosten: 3 € (inkl. Material)

Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, 13439 Berlin (Eingang vom Marktplatz Märkisches Zentrum)
Aquarell-Workshop "Steine, Hölzer, Gräser - Fundstücke im Märkischen Viertel"

mit Susanne Haun und Ricarda Vinzing

Workshop und Ausstellungsrundgang
22.03.2022
12-15 Uhr

In diesem Workshop werden wir uns zunächst von einer 20-minütigen Führung durch die aktuelle Ausstellung "Beate Nowak. SPHAERA ELLIPTICA" in der Galerie im Fontane-Haus inspirieren lassen. Im Anschluss werden wir bei einem gemeinsamen Spaziergang im Märkischen Viertel interessante Fundstücke sammeln, die uns als Motiv für künstlerische Aquarelle dienen werden. Der Fokus soll dabei auf der Darstellung verschiedener Materialien und Strukturen liegen.

Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Für den Workshop bitte mitbringen:

Aquarellkasten, Aquarellpapier (Format 13x18 cm bis 30x40 cm), Pinsel in verschiedenen Größen, Malunterlage, Wasserbecher, Wasser

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Treffpunkt: Foyer im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, 13439 Berlin

zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Finanzen, Personal und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de

Bitte beachten:

Ab dem 6.12.2021 gilt die 2G+ Regel! Besuch nur mit Impf- bzw. Genesungsnachweis und FFP2-Maske.

Besuch nur mit Termin: 030 / 90294 3860 (Mo,Do 15-19, Di 13-17, Fr 11-17)