Graphothek Berlin

Workshops, Seminare & Führungen

Workshops, Seminare & Führungen

KUNST & MUSIK

Ricarda Vinzing und Bardo Henning präsentieren die neuen Kunstwerke der Graphothek

Musikalische Führung
02.09.2020
18 - 19 Uhr
Beate Wassermann 2012-17 Aquarell

Die Führung durch die Ausstellung "Neue Kunstwerke der Graphothek Berlin" stellt ausgewählte Neuerwerbungen der Graphothek Berlin vor und gibt Einblicke in vielfältige künstlerische Positionen und Techniken. Intermezzi am Akkordeon regen die Kunstwahrnehmung in besonderer musikalischer Atmosphäre an.

Führung: Ricarda Vinzing | Leiterin der Graphothek Berlin 

Musik: Bardo Henning | Akkordeon

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter: graphothek@reinickendorf.berlin.de

Die Veranstaltung ist entgeltfrei 

Bitte tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz. 


Eine Veranstaltung im Rahmen der KGB-Kunstwoche 2020.

Ort: Rathaus-Galerie Reinickendorf, Treff: Foyer
Linolschnitt-Workshop "Das Tegeler Fließ"

mit der Künstlerin Susanne Haun

Linolschnitt-Workshop
21.09.2020
11-13 Uhr
Susanne Haun, Zwischen Straupitz und Laasow, 2019, Linolschnitt

Das Tegeler Fließ bietet mit seiner landschaftlichen Vielfalt und seiner umfangreichen Tierwelt ideale Motive für künstlerische Umsetzungen. In diesem Workshop lassen wir uns von interessanten Originalen der Graphothek inspirieren und erschaffen Linolschnitte nach fotografischer oder zeichnerischer Vorlage.

Es werden die Grundlagen der Linolschnitt-Technik sowie des mehrfarbigen Drucks mit der verlorenen Form erläutert. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung erforderlich: graphothek@reinickendorf.berlin.de 

Kosten: 3 € (inkl. Material)

Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz. 

 

Ort: Bibliothek im Fontane-Haus (Märkisches Viertel)
Linolschnitt-Workshop "Expressive Portraits"

mit der Künstlerin Susanne Haun

Linolschnitt-Workshop
12.10.2020
11-13 Uhr
Susanne Haun, Mit Lippenstift, 2002

Ausdrucksstarke Portraits können auf unterschiedliche Weise entstehen. Ungewöhnliche Kompositionen, eine dynamische Strichführung oder ausgefallene Farbkonzepte können diesen Effekt erzielen. In diesem Workshop lassen wir uns von interessanten Originalen der Graphothek inspirieren und erschaffen Portraits oder Selbsportraits nach fotografischer oder zeichnerischer Vorlage.

Es werden die Grundlagen der Linolschnitt-Technik sowie des mehrfarbigen Drucks mit der verlorenen Form erläutert. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung erforderlich: graphothek@reinickendorf.berlin.de

Kosten: 3 € (inkl. Material)

Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz.

 

Ort: Bibliothek im Märkischen Viertel (Fontane-Haus)
Künstlerische Techniken

Druckgrafik I: Holz- und Linolschnitt, Kaltnadelradierung und Lithografie

Dialogisches Seminar
29.10.2020
11-12.30 Uhr
Druckmaterialien Fotografie: Florina Limberg

Die neue Seminarreihe der Graphothek Berlin beschäftigt sich theoretisch mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Beim ersten Termin nehmen wir die Druckgrafik in den Blick und besprechen die Arbeitsschritte von der Bearbeitung des Druckstocks bis zum fertigen Bild.

 

Außerdem betrachten wir Originalwerke der Graphothek, um zu verstehen, welche Ausdrucksmöglichkeiten und Wirkungen die einzelnen Techniken bieten. 

 

Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung: graphothek@reinickendorf.berlin.de 

 

Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

 

Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz.

  

Ort: Bibliothek im Märkischen Viertel (Fontane-Haus)
Dürer, da Vinci, Vermeer - Zitate alter Meister in der Kunst des 20. Jahrhunderts

mit Dr. Alexandra Berendes

Dialogisches Seminar
12.11.2020
11.30-13 Uhr
Martin Schwarz Der verhüllte Dürer

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zitieren zahlreiche Künstler berühmte Werke alter Meister und setzten sie in neue, spannende Zusammenhänge: Plötzlich verhüllen Haare das Gesicht von Albrecht Dürer oder Jan Vermeer trifft auf den Surrealismus. Auf diese Weise werden Kategorien wie Tradition und Stil, Originalität und Autorschaft sowie die Hierarchie zwischen hoher und populärer Kultur ins Wanken gebracht.
Entdecken Sie beim Seminar Originalkunstwerke der Graphothek Berlin und erfahren Sie mehr über die vielfältigen Spielarten des Kunstzitates und seine Funktionen. Außerdem gibt es einen kurzen Einblick in verschiedene Drucktechniken und grafische Ausdrucksformen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Bilder für die eigene Wohnung zu entleihen.

Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz. 

Die Veranstaltung ist entgeltfrei.
Anmeldung über die VHS Reinickendorf: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=570534 

Ort: Bibliothek im Märkischen Viertel (Fontane-Haus)
Künstlerische Techniken

Druckgrafik II: Radierung, Aquatinta und Siebdruck

Dialogisches Seminar
30.11.2020
11-12.30 Uhr
Druckmaterialien  Fotografie: Florina Limberg

Die neue Seminarreihe der Graphothek Berlin beschäftigt sich theoretisch mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Auch beim zweiten Termin nehmen wir die Druckgrafik in den Blick und besprechen die Arbeitsschritte von der Bearbeitung des Druckstocks bis zum fertigen Bild.

 

Außerdem betrachten wir Originalwerke der Graphothek, um zu verstehen, welche Ausdrucksmöglichkeiten und Wirkungen die einzelnen Techniken bieten. 

 

Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung: graphothek@reinickendorf.berlin.de  

 

Die Veranstaltung ist entgeltfrei.

 

Teilnahme nur mit Mund-Nase-Schutz.

Ort: Bibliothek im Märkisches Viertel (Fontane-Haus)
zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-19 Uhr | Di 13-17 Uhr | Mi geschlossen | Do 15-19 Uhr | Fr 11-17 Uhr