Graphothek Berlin

Bewerbung für Ankäufe und Schenkungen

Graphothek

Wenn Sie sich als professionelle/r Künstler/in für einen Ankauf durch die Graphothek Berlin bewerben möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

- Wir haben (fast) ausschließlich Arbeiten auf Papier in unserer Sammlung, dazu gehören Druckgrafiken, Aquarelle, Zeichnungen, Collagen, Fotografien, Malerei und Mischtechniken

- unser größtes Rahmenformat beträgt 80 cm x 100 cm. Achten Sie bitte darauf, dass die angebotenen Werke diese Größe nicht überschreiten.

Die Bewerbungsunterlagen sollten folgende Informationen enthalten:

- Lebenslauf

- Abbildungen aller Werke, die Sie uns zum Verkauf anbieten mit vollständigen Angaben (Titel, Jahr, Technik, Maße) sowie Ihrer Preisvorstellung

- Kontaktdaten

- Bitte fassen Sie alle Informationen in einem PDF-Dokument zusammen und senden Sie es an: graphothek@reinickendorf.berlin.de. Bitte senden Sie keine einzelnen Abbildungen!

Wenn Sie der Graphothek Berlin Werke aus Ihrem Besitz schenken möchten, freuen wir uns sehr. Wir möchten Sie bitten, auch in diesem Fall Abbildungen der Werke mit den entsprechenden Angaben in einem PDF-Dokument an die oben stehende E-Mail-Adresse zu versenden.

Sollten Sie Fragen haben oder bezüglich der Unterlagen unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vorab telefonisch unter: 030 / 90294 3862.

zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de

Bitte beachten:

- Besuch nur mit Termin: 030 / 90294 3860 (Mo,Do 15-19, Di 13-17, Fr 11-17)

- Besuch nur mit medizinischer Maske