Graphothek Berlin

Martin Gietz. RETROSPEKTIV

23. August - 26. September 2019 

Zum 70. Geburtstag des Berliner Künstlers Martin Gietz präsentiert die Graphothek Berlin eine umfangreiche Retrospektive seines malerischen und grafischen Werks. Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus den Jahren 1979 bis 2018 und legt den Fokus auf Reise- und Großstadtmotive, welche im Œuvre des Künstlers eine zentrale Rolle spielen. Filigrane Radierungen und Zeichnungen stehen im Dialog mit farbintensiven, verdichteten Grafiken. Daneben sind experimentelle, von der gestischen Malerei inspirierte Gemälde zu sehen und malerische Arbeiten, die mit grafischen Techniken kombiniert sind.

Martin Gietz hat Kunstpädagogik und Visuelle Kommunikation studiert und unterrichtete mehr als 30 Jahre als Kunstlehrer auf der Schulfarm Insel Scharfenberg im Tegeler See.

Die Ausstellung wird sowohl in der Graphothek Berlin als auch in der Galerie im Fontane-Haus gezeigt.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Vernissage: 22.8.2019 um 18.30 Uhr in der Galerie im Fontane-Haus 

Katrin Schultze-Berndt | Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur
Dr. Cornelia Gerner | Leiterin des Fachbereichs Kunst und Geschichte
Ricarda Vinzing | Leiterin der Graphothek Berlin

Redner: Gerd Appenzeller | Chefredaktion Tagesspiegel
Musik: Terra Brasilis | Percussion

Bei Getränken und Häppchen freuen wir uns auf Ihren Besuch.
Der Künstler wird eine kurze Führung durch die Ausstellung geben.


Begleitprogramm zur Ausstellung:

Filmpremiere
Filmvorführung und Gespräch mit dem Regisseur Philipp Teubner und dem Künstler Martin Gietz
Termin: Donnerstag, 29. August 2019 um 18 Uhr
Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus

Auf Reisen. Hochdruck-Workshop mit dem Künstler Martin Gietz
Termin: Freitag, 6. September 2019 von 13-16 Uhr
Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus

Führung durch die Ausstellung mit dem Künstler Martin Gietz
Termine: 13. September 2019 um 12 Uhr & 23. September 2019 um 17 Uhr
Treffpunkt: Galerie im Fontane-Haus (Foyer)

Großstadt. Tiefdruck-Workshop mit dem Künstler Martin Gietz
Termin: Freitag, 20. September 2019 von 13-16 Uhr
Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus


Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.
Eine verbindliche Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich: graphothek@reinickendorf.berlin.de
Wir behalten uns vor, die Veranstaltungen bei geringem Interesse kurzfristig abzusagen.
Weitere Informationen unter: www.graphothek-berlin.de oder Tel.: 030 / 90 294 3862

Moderne Zeiten, 2001, Linolschnitt
Prozession, 1981, Kaltnadelradierung
Wildnis, 1990, Acrylfarbe auf Leinwand
zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-19 Uhr | Di 13-17 Uhr | Mi geschlossen | Do 15-19 Uhr | Fr 11-17 Uhr