Graphothek Berlin
← Neue Kunstwerke der Graphothek (1.2.-18.3.2019)  

Ein Jahr bei mir. Die Graphothek und ihre Liebhaber (14.6.-09.11.2018)

  Farbexplosionen. Abstrakte Kompositionen (19.4.-14.5.2018) →

Ein Jahr bei mir. Die Graphothek und ihre Liebhaber

Günter Ries. Fotografie Patricia Schichl

Eine Ausstellung zum Fotografie-Projekt der Graphothek Berlin  

15. Juni - 12. Oktober 2018 | verlängert bis 9. November 2018
 
Welche Wirkung entfalten die Kunstwerke der Graphothek in den privaten Räumen der Entleiher? Welche Beziehungen werden zu den Bildern aufgebaut? Und wie reagieren Freunde und Familie auf den wechselnden Wandschmuck?
 Diesen Fragen ist die Graphothek nachgegangen und hat ein Jahr lang ausgewählte Werke in die Wohnungen der Entleiher begleitet. Entstanden sind Portraitfotos vor den entliehenen Werken und Interviews, die spannende und witzige Einblicke in den Kunstverleih geben.
 
Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Graphothek Berlin werden die Fotografien und Interviews sowie ausgewählte Kunstwerke in den Räumen der Graphothek präsentiert. 
 
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
 
 
Vernissage: 14. Juni 2018 um 19.30 Uhr 

Katrin Schultze-Berndt | Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur
Dr. Cornelia Gerner | Leiterin des Fachbereichs Kunst und Geschichte
Ricarda Vinzing | Leiterin der Graphothek Berlin

Öffnungszeiten: Mo 15-19 | Di 13-17 | Do 15-19 | Fr 11-17
Ort: Graphothek Berlin | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin  
 


Fotografien: Patricia Schichl | Interviews: Florina Limberg 

zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-19 Uhr | Di 13-17 Uhr | Mi geschlossen | Do 15-19 Uhr | Fr 11-17 Uhr