Graphothek Berlin
← Weitere Ausstellungen  

ARCHIV Ausstellungen & Veranstaltungen

Ohne Titel

Neue Kunstwerke der Graphothek Berlin

01.02.2019 bis 18.03.2019

Zuzanna Schmukalla Tuschezeichnung 2016
Die Graphothek Berlin präsentiert in der aktuellen Ausstellung eine Auswahl ihrer Neuzugänge. Der Schwerpunkt liegt auf den vielfältigen Facetten der zeitgenössischen Kunst von freien Farbkompositionen über geometrische Abstraktionen und Papierschnitte bis hin zu figürlichen Darstellungen, Landschafts- und Stadtbildern. Neben druckgrafischen Werken und Fotografien sind Unikate in den Techniken Aquarell, Zeichnung, Malerei und Papierschnitt  in der Ausstellung vertreten.  

Vernissage: Do, 31. Januar 2019 um 19 Uhr

Ort: Rathaus-Galerie-Reinickendorf | Eichborndamm 215-239 | 13439 Berlin

Katrin Schultze-Berndt | Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur
Dr. Cornelia Gerner | Leiterin des Fachbereichs Kunst und Geschichte
Ricarda Vinzing | Leiterin der Graphothek Berlin

Musik: Felix Thiemann | Cello

Rednerin: Ricarda Vinzing | Leiterin der Graphothek Berlin 

zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de

Ab 25.5. wieder geöffnet.

Bitte beachten:

- Besuch nur mit Termin: 030 / 90294 3860 (Mo,Do 15-19, Di 13-17, Fr 11-17)

- Besuch nur mit medizinischer Maske