Graphothek Berlin

Fontanes Berlin - Linoldruck-Workshop 20. Mai 2019

  Der Katalog zur Sammlung der Graphothek →

Fontanes Berlin - Linoldruck-Workshop

Theodor Fontanes Berlin - Linolschnitt-Workshop in der Graphothek Berlin

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane im Jahr 2019 und begleitend zur Ausstellung „Ursula Eckertz-Popp. Auf den Spuren Theodor Fontanes“ in der Graphothek Berlin findet ein Linolschnitt-Workshop unter der Leitung von Susanne Haun statt. Die Berliner Künstlerin hat bereits jahrelange Erfahrung in der Umsetzung und Vermittlung von Drucktechniken und publiziert seit 2010 Fachbücher zu künstlerischen Techniken.
Im Workshop werden die Grundlagen von Schnitttechnik und 2-farbigem Druck im Prinzip der „verlorenen Form“ anschaulich erläutert und an eigenen Motiven von den Teilnehmern umgesetzt. Thematisch werden Berliner Architektur- oder Landschaftsbilder gestaltet. Es darf auch mit Kombinationen aus Schrift und Bild experimentiert werden.
Die fertigen Werke können selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Anfänger und Fortgeschrittene sind beim Workshop herzlich willkommen.
Bitte bringen Sie zum Termin bereits ein Berliner Motiv (Fotografie, besser eine Zeichnung in der Größe DIN A5) mit, das Sie umsetzen möchten.


Susanne Haun Zwischen Straupitz und Laasow Linolschnitt 2019

Termin: Mo, 20. Mai 2019 16-18 Uhr

Ort: Graphothek Berlin im Fontane-Haus
Eingang über Stadtteilbibliothek Märkisches Viertel
Königshorster Straße 6
13439 Berlin

Materialkostenbeitrag: 3 Euro

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich: graphothek@reinickendorf.berlin.de

zum Seitenanfang 

Graphothek Berlin, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
In der Stadtteilbibliothek im Fontane-Haus | Königshorster Str. 6 | 13439 Berlin
Telefon: (030) 90 294-3860 | Fax: (030) 90 294-3861 | Email: graphothek(at)reinickendorf.berlin.de
Öffnungszeiten: Mo 15-19 Uhr | Di 13-17 Uhr | Mi geschlossen | Do 15-19 Uhr | Fr 11-17 Uhr